Pflügetraining am 23.7. und Pflügemeisterschaft am 10.9.17

Thomas Sänger, Daniel Hoffmann (beide IGZ Hessen), Marius Becker (Historisch-Landwirtschaftlicher Verein Niederwalgern), Karl-Heinz Wiech (Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen LLH) und Norbert Fett (Fachbereich Ländlicher Raum und Verbraucherschutz) haben eine Idee auf den Weg gebracht. So sollte nach einer langen Pause erstmals wieder der Landesentscheid im Leistungspflügen im Landkreis Marburg-Biedenkopf ausgetragen werden und die Hessische Meisterschaft im … weiter lesen Pflügetraining am 23.7. und Pflügemeisterschaft am 10.9.17

Aus der Praxis für die Praxis – Ökonomischer und ökologischer Einsatz von Vorderwagen am 13.5.17

Zu diesem Thema hatte  die IGZ Hessen 2 Veranstaltungen angeboten, damit an zwei Orten im Hessenland die Interessierten mit möglichst kurzen Anfahrtswegen hätten teilnehmen können. Der Märztermin fand wegen zu weniger Anmeldungen nicht statt, der Maitermin aber wurde von einer buntgemischten Schar gebucht. Auf dem Hof von Thomas Sänger kamen acht Vollerwerbs- und Hobbylandwirte zusammen. … weiter lesen Aus der Praxis für die Praxis – Ökonomischer und ökologischer Einsatz von Vorderwagen am 13.5.17

Ostermarkt bei antonius – Netzwerk Mensch am 1.4.17

Zu einer besonders schönen Veranstaltung wurden wir zum Saisonauftakt eingeladen. antonius- Netzwerk Mensch in Fulda ist eine Bürgerstiftung, die sich für die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung einsetzt. Auf einer Fläche von knapp 400ha (davon Gemüsebau auf gut 5ha) werden dort – seit fast 30 Jahren sogar in zertifizierter Bioqualität – Lebensmittel angebaut, teils … weiter lesen Ostermarkt bei antonius – Netzwerk Mensch am 1.4.17

Pflügekurs mit Daniel Hoffmann in Dipperz am 15.4.17

Wieder einmal hat Daniel Hoffmann zum lustigen Gruppenpflügen geladen, diesmal mit besonderer Betonung des IGZ Hessen-Gedankens                 „bewährtes Kulturgut erhalten – Laien lernen von den Profis“. Diesem Angebot folgten ca. 60 Erdverbundene in allen Ausbildungsstadien. 20 Pferde, darunter ein überaus effektiver Shetti-Zweispänner, waren vor Ort. Auch bei den Pferden gab es absolute Anfänger und routinierte „Könner“. … weiter lesen Pflügekurs mit Daniel Hoffmann in Dipperz am 15.4.17

Waldtag im Hessenpark am 2.4.17

Die Veranstaltung „Tierisch hessisch“ gibt es 2017 nicht. Daher wurden wir für Holzrückevorführungen zum „Waldtag“ in den Hessenpark nach Neu Anspach eingeladen. (Vorschau: am 3.10.17 Teilnahme der IGZ Hessen-Pflüger im Rahmen des Herbstmarktes ) Aus terminlichen Gründen konnten wir nicht mit der geballten Forstmannschaft antreten – z.B. stand der Forwarder nicht zur Verfügung. Dennoch demonstrierten … weiter lesen Waldtag im Hessenpark am 2.4.17

Holzrückeschnuppertag in Solms-Niederbiel

Am 03.12.2016 trafen sich bei sonnigen Wetter und Minusgraden, sprich:  in einer Hundskälte, acht Interessierte zum Holzschnuppertrag der IGZ Hessen am Waldrand von  Solms – Niederbiel. Die Landschaft war vom Frost wie mit Puderzucker bestreut.  Die bunt gemischte Truppe, vom Schüler bis zum Rentner, wurde von Thilo Rinn, als Leiter des Schnuppertages locker und herzlich … weiter lesen Holzrückeschnuppertag in Solms-Niederbiel

APRI Grundkurs I Fahren vom Bock bei Conny und Götz Döring

Vom 1. bis 3. 10.16 fand bei Dörings in Wabern-Zennern der erste APRI Grundkurs nach dem neu überarbeiteten  Konzept statt. Angemeldet haben sich sechs Teilnehmer mit sehr unterschiedlichen Zielsetzungen, die sich aber als Gruppe auf Anhieb sehr angenehm zusammengefügt haben. Die einen nutzen diesen Einsteigerkurs unter anderem als Baustein für ihr Praktikum im Ökolandbau, die … weiter lesen APRI Grundkurs I Fahren vom Bock bei Conny und Götz Döring